Barrierefrei mit 3M Stamark

Blindenleitsystem für Neue NÖ Mittelschule

28.07.2016 15:12:50

Innovation wird in der Marktgemeinde Böheimkirchen großgeschrieben und NR Bgm. Johann Hell und GR Ing. Christian Kreuzeder wissen auch immer wo die passenden Partner zu finden sind. Müssen doch in Österreich laut Behindertengleichstellungsgesetz alle öffentlichen Gebäude für blinde und sehbehinderte Menschen mit einem Blindenleitsystem ausgestattet sein, um deren Sicherheit zu erhöhen und ihre Orientierung zu erleichtern.

Auch das Nachrüsten bereits bestehender Gebäude ist gesetzlich vorgeschrieben. Beschlossen wurde dieses Gesetz schon am 01. Jänner 2006, doch damit die Herstellung von Barrierefreiheit vorhersehbar ist und eventuelle finanzielle Belastungen abgefedert werden können, gab es seit dem Inkrafttreten des Gesetzes eine zehnjährige Übergangsfrist. Seit dem 01. Jänner 2016 gilt  das Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz in vollem Ausmaß. Barrierefreie Gebäude sind für alle Menschen ohne fremde Hilfe zugänglich. Wesentlich sind beispielsweise ein für alle zugänglicher Eingang, gut beleuchtete Räumlichkeiten mit genügend großen Bewegungsflächen und Leitsystemen. Quelle: https://www.wko.at

Für die Neue NÖ Mittelschule Böheimkirchen wurde ein verlässliches taktiles Leitsystem für Sehbehinderte und Blinde gesucht und mit Karl J. Mayerhofer von der Firma Georg Ebinger in Wien und der 3M Österreich folgte eine hervorragende Lösung.

Nach dem Flughafen Wien wurde nun die Neue Mittelschule in Niederösterreich mit den 3M™ Stamark™ Bodenmarkierungsbändern ausgerüstet. Durch das Waffelmuster wird für blinde und sehbeeinträchtigte Menschen ein Leitsystem errichtet, dass das Erkennen über Fußsohlen und mit Hilfe des Stockes ermöglicht.

Kurt Holzinger und Daniel Paulnsteiner von 3M Österreich und Karl J. Mayerhofer von Georg Ebinger Wien präsentierten mit NR Bgm. Johann Hell und GR Ing. Christian Kreuzeder und Herrn Direktor Wolfgang Haydn dieses System. Damit ist die NNÖMS Böheimkirchen die erste Schule, die mit einem solchen System ausgerüstet ist. Ab September kann jetzt auch ein sehbeeinträchtigtes Kind die Schule in Böheimkirchen problemlos besuchen.
 

blindenleitsystem-(3).jpg

blindenleitsystem-(6).jpg

Haben Sie Interesse
an unseren Produkten?

Zum Shop

Über uns

Wir verstehen uns als Innovationsführer in der Verkehrs technik und sind stets bemüht, Produkte für moderne Druck- und Werbetechnik sowie für Autofolierung anzubieten. Durch unser langjähriges Know-How und die stetige Erweiterung unseres Maschinenparks sind wir Ihr verlässlicher Partner für kreative Drucke und Folierungen im Innen- und Außenbereich.

mehr lesen

Eitnergasse 4
A-1230 Wien

Tel: +43 1 / 865 79 81
Fax: +43 1 / 865 79 81 - 41
E-Mail: office@ebinger.co.at

Mo-Do: 07:30 bis 16:30 Uhr
Fr: 07:30 bis 12:00 Uhr