Die Bautafel

Ihre Visitenkarte am Bau

21.04.2015 11:46:12

Die Bautafel ist in Österreich eine gesetzliche Notwendigkeit und so müssen Firmen im Bau- und Baunebengewerbe über Bauprojekte und die eigene Firma informieren. Als Ankündigung für ein neues Projekt bzw. direkt an der Baustelle werden die Schilder, der am Bau tätigen Firmen, montiert. Dieses wichtige Werbemedium sollte nicht unterschätzt werden, Botschaften sollten gekonnt in Szene gesetzt werden. Die Bautafel bietet sich richtiggehend dazu an, attraktive Werbung, weithin sichtbar zu machen.
 

Was ist bei der Bautafel zu beachten?

Besonders Witterungsbeständigkeit und Resistenz  gegen mechanische Einflüsse müssen gegeben sein, um den Ansprüchen für den Outdoor Bereich zu genügen. Um ein frühes Verblassen der Farben zu verhindern und den angesprochenen Schutz gegen mechanische Einflüsse zu gewährleisten, sind geprüfte Materialien unerlässlich und sichern bestmögliche Haltbarkeit in höchster Qualität.

 

UV- und wetterbeständige Tafeln

Mit dem digitalen UV-Direktdruck können die Tafeln mehrfärbig bedruckt und auch mit Fotos werbetechnisch gestaltet werden. Brillante Farbwiedergabe bei hoher Auflösung und sehr lange Haltbarkeit sprechen für den Digitaldruck beim Einsatz dieser Produkte. Die gängigsten Formate sind 100 cm x 66 cm, 100 cm x 50 cm und 66 cm x 50 cm, aber auch andere Formate können auf Anfrage produziert werden. Verschiedenste Materialien, die mehrere Jahre UV- und wetterbeständig sind, werden für die Herstellung verwendet. Gerne wird 2 mm dickes Polystyrol verwendet, welches zu den Thermoplasten gehört. Thermoplasten sind Kunststoffe, die bei der Erwärmung erweichen, sich so leicht verarbeiten lassen, aber danach eine hochschlagfeste Qualität besitzen. Für die Befestigung können die Schilder mit Löcher, Ösen, Klemmschienen, Distanzhalter oder Rohrsteher versehen werden.

Nicht nur Standardbeschilderungen, sondern auch kundenspezifische Lösungen, von der Produktion bis zur Montage, können realisiert werden. Deshalb ist Ebinger, mit der über 80-jährigen Erfahrung – das Unternehmen wurde 1932 von Georg Ebinger sen. gegründet – der ideale Partner für Bauherrn, Architekten und Planungsbüros. Das Unternehmen ist heute führend in der Herstellung von Verkehrszeichen sowie Werbemitteln. Fahrzeugwerbung, Megaboards, Plakate, Displays oder Werbeschilder, die im Sieb- und Digitaldruck auf mehreren Drucksystemen hergestellt werden, sind ein Teil des Portfolios. Dabei wird bei der Kundenberatung durch den Verkauf, bei der grafischen Umsetzung durch unser Kreativteam bis hin zu sämtlichen Endfertigungsschritten wie Verklebung, Stanzen, Konturschneiden, Ösen, Schweißen oder Nähen Wert auf höchste Qualität und individuellen Service gelegt.

Haben Sie Interesse
an unseren Produkten?

Zum Shop

Über uns

Wir verstehen uns als Innovationsführer in der Verkehrstechnik und sind stets bemüht, Produkte für moderne Druck- und Werbetechnik sowie für Autofolierung anzubieten. Durch unser langjähriges Know-How und die stetige Erweiterung unseres Maschinenparks sind wir Ihr verlässlicher Partner für kreative Drucke und Folierungen im Innen- und Außenbereich.

mehr lesen

Eitnergasse 4
A-1230 Wien

Tel: +43 1 / 865 79 81
Fax: +43 1 / 865 79 81 - 41
E-Mail: office@ebinger.co.at

Mo-Do: 07:30 bis 16:30 Uhr
Fr: 07:30 bis 12:00 Uhr