Ausgenommen Elektrofahrzeuge

Ausgenommen Elektrofahrzeuge

Preis / Stück € 0,00
In den Warenkorb

Produktbeschreibung

Im Sinne der Förderung der Elektromobilität ist es wünschenswert, dass zum Zweck des Aufladens von Elektrofahrzeugen entsprechende Parkplätze freigehalten werden können. Die entsprechende Kundmachung soll durch Einführung einer neuen Zusatztafel, „ausgenommen Elektrofahrzeug“ in § 54 StVO, vereinfacht werden. Die Definition„ Elektrofahrzeug“ umfasst alle Fahrzeuge mit Stecker sowie auch zukünftige kabellose Lademöglichkeiten (z.B. induktive Ladung). Die Zusatztafel unter dem Zeichen "Halten und Parken verboten" zeigt an, dass das Halte- und Parkverbot nicht gilt für

  • ein von außen aufladbares Kraftfahrzeug mit einem Antriebsstrang, der mindestens einen nicht-peripheren elektrischen Motor als Energiewandler mit einem elektrisch aufladbaren Energiespeichersystem, das extern aufgeladen werden kann, enthält (also reine Elektrofahrzeuge und Plug In-Hybrid-Fahrzeuge)
  • während des Ladevorgangs

Newsletter

Über den Newsletter verschicken wir Informationen über wichtige Neuheiten unserer Produkte, Aktionen und Angebote.

Bitte füllen Sie das Feld aus.
Bitte füllen Sie das Feld aus.
Bitte füllen Sie das Feld aus.

*Pflichtfelder

Über uns

Wir verstehen uns als Innovationsführer in der Verkehrs technik und sind stets bemüht, Produkte für moderne Druck- und Werbetechnik sowie für Autofolierung anzubieten. Durch unser langjähriges Know-How und die stetige Erweiterung unseres Maschinenparks sind wir Ihr verlässlicher Partner für kreative Drucke und Folierungen im Innen- und Außenbereich.

mehr lesen

Eitnergasse 4
A-1230 Wien

Tel: +43 1 / 865 79 81
Fax: +43 1 / 865 79 81 - 41
E-Mail: office@ebinger.co.at

Mo-Do: 07:30 bis 16:30 Uhr
Fr: 07:30 bis 12:00 Uhr